Welcome!

Mobile IoT Authors: Liz McMillan, Zakia Bouachraoui, Elizabeth White, Yeshim Deniz, Dana Gardner

News Feed Item

GSMA überreicht KT und SK Telecom den 2013 Chairman's Award

-- Der prestigeträchtigste Preis der GSMA anerkennt die Führungsrolle der koreanischen Betreiber bei mobiler NFC

BARCELONA, Spanien, 25. Februar 2013 /PRNewswire/ -- Die GSMA gab heute bekannt, man habe die beiden koreanischen Mobilfunkbetreiber KT Corporation und SK Telecom als Empfänger des 2013 GSMA Chairman's Award nominiert. Der im Jahr 1996 gegründete Chairman's Award ist die prestigeträchtigste Auszeichnung der GSMA und wird als besondere Anerkennung von Beiträgen zum Wachstum und zur Entwicklung der Mobilfunktechnik in der Welt verliehen. In diesem Jahr werden SK Telecom und KT für ihre bahnbrechende Tätigkeit und Führungsrolle bei der Akzeptanz von SIM-gestützten Nahfeldkommunikationsdiensten (NFC) geehrt.

„KT und SK Telecom stehen bei der weltweiten Kommerzialisierung von NFC an vorderster Front und waren seit dem Anfang Impulsgeber bei der Einführung von NFC im Finanzökosystem", sagt Franco Bernabe, Chairman der GSMA sowie Chairman und CEO der Telecom Italia Group. „Diese Bemühungen führten nicht nur zu einer explosionsartigen Nachfrageentwicklung bei nationalen NFC-gestützten Dienstleistungen, sondern sie stellten ebenfalls die Führungsposition des Landes bei der weltweiten Annahme eines einheitlichen Standards für mobile NFC sicher. Im Namen der GSMA und der gesamten Mobilfunkbranche spreche ich SK Telecom und KT meine Anerkennung für ihren Geist der Zusammenarbeit und das Engagement bei der Entwicklung von mobilen Dienstleistungen aus, die das Leben der Menschen überall verbessern."

NFC ermöglicht eine breite Palette an neuen Anwendungen für Verbraucher, wie z. B. mobiles Ticketing im öffentlichen Verkehr, Austausch von Informationen und Inhalten, kontrollierten Zugang zu Fahrzeugen, Wohnraum, Hotels, Büros, Parkplätzen und viele mehr. Mit mehr als 21 Millionen SIM-gestützten NFC-Telefonen sind Südkoreaner überzeugte Nutzer von NFC, die ihre Smartphones für den Kauf von Waren in Geschäften und Straßenmärkten, die Bezahlung der Fahrkosten in öffentlichen Verkehrsmitteln und für den Zugang zu Gebäuden verwenden.

Die beiden Betreiber haben erhebliche Anstrengungen und finanziellen Aufwand auf sich genommen, um die Kompatibilität der NFC-Technologien in ihrem Heimatmarkt und in der gesamten Welt sicherzustellen. Bereits 2007 übernahm KT die Führerschaft bei einer Reihe von Projekten für den Zahlungsverkehr, welche die GSMA für die Entwicklung eines einheitlichen, weltweiten Ansatzes bei kontaktloser Zahlung mithilfe von Mobilfunk eingeleitet hatte, und bei denen die SIM-Karte als bevorzugtes Speichermedium für Zahlungsanwendungen verwendet wurde. SK Telecom hat in den vergangenen Jahren eine ähnlich führende Rolle als NFC Global Project Leader im mobilen NFC-Programm der GSMA eingenommen.

SK Telecom und KT haben sich dabei einigen der wohl komplexesten unternehmerischen und technischen Herausforderungen gestellt, die für die erfolgreiche Konvergenz von Mobil- und Finanzdienstleistungen erforderlich waren, und haben gleichzeitig den Konsens untereinander, unter Regulierungsbehörden, Telefonherstellern, Zahlungskarten- und Finanzdienstleistern sowie Ausrüstern von Verkaufsstellen vorangetrieben. Mithilfe dieser Bemühungen, insbesondere bei der Umsetzung internationaler Interoperabilität mobiler NFC-Dienste, haben die Betreiber die Anfänge des mobilen Handels geprägt. Im mobilen NFC-Programm der GSMA teilen KT und SK Telecom weiterhin ihr Fachwissen und ihre Erfahrung mit ihren Gegenparteien in Asien, Europa und im Rest der Welt.

„Wir sind überzeugt davon, dass die NFC-Technologie das Leben unserer Kunden bereichert, da sie ein problemloses Medium für die Durchführung von Finanztransaktionen und den sicheren Austausch von Informationen bereitstellt, und ebenso eine wichtige Rolle für den gerechten Zugang zu sicherem mobilem Banking und Geldtransferservices in den Entwicklungsländern spielt", erklärt Suk-chae Lee, Chairman und CEO der KT Corp. „Dieser Preis ist eine hohe Anerkennung für KTs Bemühungen seit dem Anfang bei der weltweiten Annahme eines einheitlichen Standards für NFC-Zahlungen, als wir das Pay-Buy-Mobile Project [Projekt für mobiles Zahlen und Kaufen] der GSMA leiteten und 2007 erfolgreich den ersten NFC-gestützten, weltweiten Zahlungsdienst vorstellten. KT wird auch weiterhin die Innovation bei NFC-gestützten Diensten vorantreiben und zur Ausweitung des globalen NFC-Ökosystems beitragen."

Sung Min Ha, President und CEO von SK Telecom meinte: „Es ist wirklich eine große Ehre, den GSMA Chairman's Award zu erhalten, da er die laufenden Bemühungen und das Engagement von SK Telecom für die Verbesserung des Lebens der Menschen durch innovative Technologien und Dienstleistungen anerkennt. SK Telecom wird auch weiterhin eng mit der GSMA zusammenarbeiten und sich aktiv an ihren Initiativen und Programmen beteiligen. Gleichzeit werden wir unsere Bemühungen verdoppeln, eines der einflussreichsten Unternehmen der Welt bei der Einführung von hochmoderner IKT zu sein, die ihren Kunden noch mehr Wert und Annehmlichkeiten bietet."

Über die GSMA

Die GSMA vertritt die Interessen der Mobilfunkanbieter weltweit. Aus mehr als 220 Ländern vereint die GSMA nahezu 800 der weltweit führenden Mobilfunkbetreiber mit über 230 Unternehmen aus vor- und nachgelagerten Branchen im mobilen Ökosystem, darunter Mobiltelefonhersteller, Softwareunternehmen, Ausrüstungsanbieter und Internetunternehmen sowie Organisationen in Branchen wie Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Medien, Transport und Versorgungsunternehmen. Die GSMA organisiert zudem branchenweit führende Veranstaltungen, wie den Mobile World Congress und die Mobile Asia Expo.

Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Unternehmenswebsite der GSMA unter www.gsma.com oder das Onlineportal der Mobilfunkbranche, Mobile World Live, unter www.mobileworldlive.com

More Stories By PR Newswire

Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

IoT & Smart Cities Stories
Recently, REAN Cloud built a digital concierge for a North Carolina hospital that had observed that most patient call button questions were repetitive. In addition, the paper-based process used to measure patient health metrics was laborious, not in real-time and sometimes error-prone. In their session at 21st Cloud Expo, Sean Finnerty, Executive Director, Practice Lead, Health Care & Life Science at REAN Cloud, and Dr. S.P.T. Krishnan, Principal Architect at REAN Cloud, discussed how they built...
When talking IoT we often focus on the devices, the sensors, the hardware itself. The new smart appliances, the new smart or self-driving cars (which are amalgamations of many ‘things'). When we are looking at the world of IoT, we should take a step back, look at the big picture. What value are these devices providing. IoT is not about the devices, its about the data consumed and generated. The devices are tools, mechanisms, conduits. This paper discusses the considerations when dealing with the...
Bill Schmarzo, author of "Big Data: Understanding How Data Powers Big Business" and "Big Data MBA: Driving Business Strategies with Data Science," is responsible for setting the strategy and defining the Big Data service offerings and capabilities for EMC Global Services Big Data Practice. As the CTO for the Big Data Practice, he is responsible for working with organizations to help them identify where and how to start their big data journeys. He's written several white papers, is an avid blogge...
Business professionals no longer wonder if they'll migrate to the cloud; it's now a matter of when. The cloud environment has proved to be a major force in transitioning to an agile business model that enables quick decisions and fast implementation that solidify customer relationships. And when the cloud is combined with the power of cognitive computing, it drives innovation and transformation that achieves astounding competitive advantage.
Machine learning has taken residence at our cities' cores and now we can finally have "smart cities." Cities are a collection of buildings made to provide the structure and safety necessary for people to function, create and survive. Buildings are a pool of ever-changing performance data from large automated systems such as heating and cooling to the people that live and work within them. Through machine learning, buildings can optimize performance, reduce costs, and improve occupant comfort by ...
René Bostic is the Technical VP of the IBM Cloud Unit in North America. Enjoying her career with IBM during the modern millennial technological era, she is an expert in cloud computing, DevOps and emerging cloud technologies such as Blockchain. Her strengths and core competencies include a proven record of accomplishments in consensus building at all levels to assess, plan, and implement enterprise and cloud computing solutions. René is a member of the Society of Women Engineers (SWE) and a m...
JETRO showcased Japan Digital Transformation Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo® at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. The Japan External Trade Organization (JETRO) is a non-profit organization that provides business support services to companies expanding to Japan. With the support of JETRO's dedicated staff, clients can incorporate their business; receive visa, immigration, and HR support; find dedicated office space; identify local government subsidies; get...
With 10 simultaneous tracks, keynotes, general sessions and targeted breakout classes, @CloudEXPO and DXWorldEXPO are two of the most important technology events of the year. Since its launch over eight years ago, @CloudEXPO and DXWorldEXPO have presented a rock star faculty as well as showcased hundreds of sponsors and exhibitors! In this blog post, we provide 7 tips on how, as part of our world-class faculty, you can deliver one of the most popular sessions at our events. But before reading...
Digital Transformation: Preparing Cloud & IoT Security for the Age of Artificial Intelligence. As automation and artificial intelligence (AI) power solution development and delivery, many businesses need to build backend cloud capabilities. Well-poised organizations, marketing smart devices with AI and BlockChain capabilities prepare to refine compliance and regulatory capabilities in 2018. Volumes of health, financial, technical and privacy data, along with tightening compliance requirements by...
"Avere Systems deals with data performance optimization in the cloud or on-premise. Even to this day many organizations struggle with what we call the problem of data gravity - 'Where should I put the data?' - because the data dictates ultimately where the jobs are going to run," explained Scott Jeschonek, Director Cloud Solutions at Avere Systems, in this SYS-CON.tv interview at 21st Cloud Expo, held Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA.